//
du liest...
AntiFa

Faschistischer Angriff auf einen ATIGF-Verein in Wörgl!

wir dokumentieren eine Stellungnahme der ATIGF (Verein der Föderation der Arbeiter aus der Türkei in Österreich):
Wörgl|03-02-2013| In der Nacht von Freitag auf Samstag haben türkische Faschisten um ca. 01-02 Uhr Morgens gegen den Yildiz Kultur und Sportverein (ein Verein der Föderation der Arbeiter aus der Türkei in Österreich ATIGF ) einen Brandanschlag verübt.

Die Angreifer beschmierten die Wände mit einem Hakenkreuz und dem Slogan „ Die Gefallenen ( gemeint sind die türkischen Soldaten) sind unsterblich und das Vaterland kann nicht gespalten werden“. Dieser Slogan wird vor alledem in den türkischen Faschisten gebraucht.
Die Angreifer drangen durch den Imbiss, der sich direkt neben den Verein befindet, in die Hinterräume ein und legten Feuer. Bei dem Versuch Feuer zu legen explodierte eine Gasflasche, durch die Explosion wurden die Angreifer sehr wahrscheinlich verletzt.

Zeugenaussagen zufolge hat man drei Leute gesehen die kurz danach in ein Auto stiegen. Zwei der Angreifer im Alter von ca. 18-30 Jahren haben sich bei dem Angriff selbst verletzt.

Gestern am Samstag gab der Verein in Wörgl eine Presseerklärung zu dem Angriff ab. Mustafa Cicek der Vertreter des Vereins sagte in dem Statement: „ mehr als 21 Jahren ist der Verein in Wörgl für die demokratischen Rechte alle MigrantInnen aktiv. Vor allem auch sein anti-imperialistischen und antifaschistischen Charakter zeichnet den Verein aus. Es ist noch nicht einmal ein Jahr her da hat man auf die Wand vor dem Verein die drei türkischen Halbmonde geschmiert(Zeichen der türkischen Faschisten)“. Cicek fügte hinzu das die Ermittlungen laufen und das sie den Kampf gegen den Imperialismus und Faschismus weiterführen werden.

Advertisements

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Faschistischer Angriff auf einen ATIGF-Verein in Wörgl!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Infoseite DEM VOLKE DIENEN: „Internetplattform für die Enwicklung der revolutionären Bewegung“

http://www.demvolkedienen.org/

%d Bloggern gefällt das: