//
du liest...
Aktuelle Kampagne, Debatte und Diskussion, Diverses

Revolutionärer Aufbau Nr.4 zum Download…

Nachdem die ersten Wochen seit Erscheinen des Revolutionären Aufbaus Nr.4 um sind und der Straßen- und Demoverkauf die erste Phase vorüber hat, stellen wir hier wie gewohnt die aktuelle Ausgabe als PDF zum Download bereit… [Download Link]

Weiter gibt es hier das Editorial und die Inhaltsangabe zum Reinschnuppern:

Editorial

Nach einem politisch aufregenden Sommer, kommt nun mit hoher Wahrscheinlichkeit ein politisch nicht weniger aufregender Herbst auf uns, die ArbeiterInnen und Volksmassen, zu. Denn wie allgemein bekannt sein dürfte, steht im September Nationalratswahl an. Unappetitliche Plakate und Grinsegesichter prägen das Straßenbild und versprechen uns vom Ende des rot/schwarzen Streits, über Pensionen und Arbeit auch noch jede Menge Nächstenliebe. Gleichzeitig wird aber schon jetzt über allerlei Angriffe auf Revolutionärer_Aufbau_4ArbeiterInnenklasse und Volk (12-Stunden-Tage als allgemeine Regelarbeitszeit, etc.) laut nachgedacht. Das lässt Schlüsse zu, wie es nach den Wahlen, wenn nicht mehr um Stimmen gekeilt wird, weitergehen wird.

Genau der richtige Zeitpunkt also, zu dem der neue Revolutionäre Aufbau erscheint! Dazu ist jedoch gleich hinzuzufügen, dass es sich wohl um die vorletzte Nummer des RA (so wie ihr ihn kennt) handelt. Doch – fürchtet euch nicht! Wir denken natürlich nicht daran politisch aufzuhören oder unsere Zeitungsaktivität einzustellen. Dafür gibt es keinen Grund. Es handelt sich viel eher darum, dass wir uns als Ziel gesetzt haben, dass aus unserer derzeitigen Kampagne „Wehrt euch und kämpft! Rebellion ist gerechtfertigt!“ ein neues politisches Organ entstehen soll. Es soll nicht mehr so dick sein wie der RA, kürzere Artikel beinhalten und öfter erscheinen. Wohlwollende LeserInnen sehen also schon: es wird nicht schlechter um unser Blatt, sondern besser.

Mit der Zuversicht der russischen Avantgarde (der wir an dieser Stelle für unsere Coverbilder danken!) können wir sagen: Die Zukunft ist unser einziges Ziel! Und so ist es: Im Hungerstreik bei Rheinmetall/MAN sind wir ebenso aktiv wie nun mehr schon seit bald zwei Jahren bei GM/Opel (davon eines mit Betriebszeitung) und daneben noch in vielerlei Volkskämpfen. Diese Aktivität in der ArbeiterInnen- und Volksbewegung ist die Basis für unsere internationale Solidaritätsarbeit und unsere klare Haltung im Kampf um die Freiheit für alle politischen Gefangenen. Unsere Organisation arbeitet auf einen Sprung hin: Darauf, dass aus dem Revolutionären Aufbau eine Revolutionär Demokratische Front gemacht werden kann. Dies beinhaltet viele politische, organisatorische und natürlich auch ideologische Fragen. Nicht zuletzt deshalb liegt auch ein gewisser Schwerpunkt dieser Nummer auf Dokumenten unserer gegenwärtigen Kampagne.

Inhalt:

ÖSTERREICH

(03) Dayli- und Alpine-Pleite

(05) Jugendarbeitslosigkeit

(07) Die Mieten steigen weiter!

(09) 29. September: Wahlboykott!

ARBEITERINNENBEWEGUNG

(10) Kampf bei Opel Bochum

(12) Kündigungswelle bei MAN Wien

(14) Kommunistische Gewerkschaftsinitiative

(22) Der größte Streik der Geschichte

ORGANISATION / AKTIVITÄTEN

(26) Aufruf zur aktuellen Kampagne

(28) Voran zur Revolutionär  Front!

(30) Rede über Ibrahim Kaypakkaya

(31) Komitees für eine Rote Hilfe Plattform gegründet!

(34) Veranstaltung zum Volkskrieg in Indien

POLITISCHE GEFANGENE

(32) Solierklärung mit Olli R.

(34) Griechenland: Freiheit für Kostas Sakkas!

(36) Verteidigt Yusuf und Özgür!

INTERNATIONAL:

(39) Deklaration zu den Protesten in Brasilien

(43) Kroatiens EU-Beitritt

UMWELT

(44) Korrespondenz: Kochen der Perfektion und die Dekadenz der Reichen

(45) Bienensterben

 

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Infoseite DEM VOLKE DIENEN: „Internetplattform für die Enwicklung der revolutionären Bewegung“

http://www.demvolkedienen.org/

%d Bloggern gefällt das: