//
archives

Archiv für

Nazis überfallen demokratischen Verein in Wien! Tod dem Faschismus!

Am 27. Oktober kam es in Wien zu einem hinterhältigen Überfall auf die Räumlichkeiten des Vereins der Arbeiter und Jugendlichen aus der Türkei in Europa (ATIGF). Durchgeführt wurde dieser Angriff von 30 bis 40 Faschisten, die wesentlich rund um den Austria-Fanclub „Unsterblich Wien“ organisiert sind. Dass „nur“ eine Person der Angegriffenen verletzt wurde, hängt wohl … Weiterlesen

Erklärung zur Nationalratswahl 2013: Vom aktiven Wahlboykott zur Revolutionär-Demokratischen Front.

Die Nationalratswahlen 2013 zeigen vor allem eines: die zunehmende politische Krise der herrschenden Klasse. Sie scheute keine Mühen und Kosten in der Frage der Mobilisierung zu den Wahlen. Neben dem „traditionellen“ Wahlkampf (Plakate, Spots, Infostände…) gab es diesmal darüber hinaus auch noch Gewinnspiele die an eine Wahlteilnahme gekoppelt waren, Sonderaktionen der Post, die die Wahl … Weiterlesen

Bildersammlung zur Nationalratswahl 2013

AktivistInnen des Revolutionären Aufbaus sammelten Eindrücke von verschiedenen demokratischen, revolutionären, anarchistischen und kommunistischen Initativen zum Wahlboykott, die ihnen im Straßenbild in Oberösterreich, Wien, Niederösterreich und im Burgenland auffielen. Weiters bekamen wir von aufmerksamen LeserInnen Zusendungen von Bildern. Bemerkenswert finden wir, dass die Plakate zur Kampagne, die wir bei unseren Infotischen gratis an BesucherInnen weitergaben, offenbar … Weiterlesen

Solidarität heißt Widerstand gegen die faschistischen Angriffe auf Roma und Sinti!

(Flugblatt des Revolutionären Aufbaus anlässlich einer Kundgebung für die Rechte der Roma und Sinti am 1.10.13 in Wien) Angehörige der Roma und Sinti Minderheit werden zu tausenden von imperialistischen europäischen Staaten in abhängige europäische Staaten verfrachtet. Sie sind überall der Hetze und den faschistischen Anschlägen ausgesetzt, sie müssen in menschenverachtenden Zuständen Hausen, werden als Billiglohnarbeiter … Weiterlesen

Salvati Rosia Montana! – Rettet Rosia Montana!

Die derzeitigen Proteste gegen das geplante Minenprojekt Rosia Montana sind die größten in Rumänien seit dem Zerfall des Sozialimperialismus. Rumänien ist jetzt unter der Knechtschaft der EU-Imperialisten und da hauptsächlich des österreichischen und deutschen Imperialismus. Die derzeitige Krise der imperialistischen Länder hat natürlich auf Folgen für die abhängigen Länder und das bedeutet verstärkte Ausbeutung und … Weiterlesen

Infoseite DEM VOLKE DIENEN: „Internetplattform für die Enwicklung der revolutionären Bewegung“

http://www.demvolkedienen.org/

Advertisements