//
du liest...
Solidarität

Verteidigt die inhaftierten DHF-AktivistInnen! Rebelliert gegen die Repression der Herrschenden!

„Wie sehr sie auch die revolutionären Volksmassen verfolgen, so fördern sie letzten Endens damit nur die Revolution des Volkes, die dann noch umfassender und noch erbitterter wird.“ Mao Tse-tung

Am 27. Mai folgte eine nächste Repressionswelle der faschistischen türkischen AKP-Regierung gegen faustdemokratische und revolutionäre Kräfte in der Türkei. Insgesamt wurden an diesem Tag 22 AktivistInnen der Föderation für Demokratische Rechte (DHF) in Istanbul und der Provinz Kocaeli verhaftet. 800 Polizisten und „Antiterror“-Einheiten stürmten fortschrittliche Vereine, fielen in Privatwohnungen ein und verwüsteten diese, beschlagnahmten Computer und Datenträger und sperrten die AktivistInnen ein. Doch schafften sie es nicht Reibungslos: Er gab bei den Festnahmen Widerstand von den AktivistInnen und SympathisantInnen gegen die Polizei. Einen Tag später, am 28.Mai folgte eine weitere Festnahme.

Vorgeworfen wird den Inhaftierten der DHF, Mitglieder der Maoistischen Kommunistischen Partei Türkei-Nordkurdistan (MKP) zu sein und an den 1. Mai Demonstrationen in Istanbul sowie an den Gedenkmärschen, für den von der Polizei erschossenen Berkin Elvan, teilgenommen zu haben. Dieser Angriff des faschistischen türkischen Staates auf die DHF muss als ein Teil der gesamten reaktionären Offensive gegen alle fortschrittlichen und revolutionären Kräfte gewertet werden. Nach dem Angriff auf die AktivistInnen der Anatolischen Föderation, der scharfen Repression und den Verhaftungen gegen die ATIGF (Konföderation der Arbeiter aus der Türkei in Europa) folgte nun die Verhaftung von insgesamt 23 Mitgliedern der DHF.

Der Revolutionäre Aufbau verurteilt diese reaktionäre Offensive gegen die fortschrittlichen und revolutionären AktivistInnen der DHF und solidarisiert sich mit dem Kampf um die Freilassung der inhaftierten GenossInnen. Wir verteidigen den gerechtfertigten Kampf der DHF gegen den faschistischen türkischen Staat und für die Verteidigung der Rechte der ArbeiterInnen, BäuerInnen, Frauen, Jugend und der unterdrückten Völker.

Gerade in einer Zeit wo die großen imperialistischen Mächte auf einen neuen Umverteilungskrieg zusteuern, den Terror gegen die Volksmassen vorantreiben und Revolutionäre einfach wegsperren ist es wichtig, die revolutionäre Linie im Kampf gegen den Imperialismus hochzuhalten und zu verteidigen. Die europäischen Imperialisten, unter diesen Österreich, sind nicht unschuldig an der Repression des türkischen Staates. Ihr wirtschaftliches und politisches Interesse an der Türkei, bestimmt auch ihre Unterstützung des Terrors gegen die demokratische und revolutionäre Bewegung. Im Kampf gegen das imperialistische Weltsystem stehen wir Seite an Seite mit den Repressionsbetroffenen in der Türkei, mit den politischen Gefangenen weltweit und verteidigen ihre gerechtfertigten Taten indem wir den demokratischen und revolutionären Kampf in unserem eignen Land organisieren.

Die vielen Beispiele inhaftierter AktivistInnen in der Türkei, aber auch in Europa beweisen, dass der Kampf gegen Repression ein fester Bestandteil der demokratischen und revolutionären Arbeit sein muss. Es ist notwendig Strukturen aufzubauen die uns vor solchen Angriffen schützen können und auch dhfsolche, die den Kampf um die Freilassung der politischen Gefangenen kontinuierlich aufnehmen und Solidarität aufbauen.

Die Repression der Herrschenden auf revolutionäre Organisationen, die Darstellung der inhaftierten als Terroristen und der Versuch der Isolierung der revolutionären Kräfte zeigt uns ihre Angst vor einem Aufschwung der militanten und revolutionären Kämpfe. Es beweist die tiefe politische und wirtschaftliche Krise der herrschenden Klasse, die sie mit faschistischen Methoden zu beheben versucht. Doch schaffen sie genau das Gegenteil: sie fördern damit nur die gerechtfertigte Rebellion der Massen!

DHF ist nicht alleine! Verteidigen wir die inhaftierten GenossInnen!

Hoch die internationale Solidarität!

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Infoseite DEM VOLKE DIENEN: „Internetplattform für die Enwicklung der revolutionären Bewegung“

http://www.demvolkedienen.org/

%d Bloggern gefällt das: