//
du liest...
Betrieb

Solidarität mit den Zielpunkt KollegInnen!

3.000 ArbeiterInnen werden gekündigt und nicht bezahlt – während Familie Pfeiffer auf über 700 Millionen Euro sitzt und die Pfeiffer Handels GmbH einen Netto Umsatz von 1.329 Millionen Euro im Jahr macht!
Nun soll der Insolvenztopf und Sozialplan herhalten. Familie Pfeiffer samt Management ist aus dem Schneider – drauf zahlen (und fürs Vermögen überhaupt erst schuften!), müssen die ArbeiterInnen!
Das ist keine Ausnahme oder etwas Neues – die Unternehmer steigen immer gut aus.

Darum: Kein Mitleid mit dem Unternehmen! Boykottiert – kein Weihnachtsgeschäft für die Pfeiffer Gruppe, boykottiert Zielpunkt, Unimarkt und Nah & Frisch! Geht zum Zielpunkt, redet mit den KollegInnen, helft mit, dass ohne Lohn kein Normalbetrieb läuft, unterstützt die KollegInnen und zeigt ihnen, dass sie nicht alleine sind!

Weiteren Jobabbau, Mehrarbeit, Lohnsenkungen usw. können wir nicht vom Gewinn für die Unternehmer abhängig machen und hinnehmen, denn die werden (und können) nie genug haben.
Nur wenn wir uns zusammenschließen und aktiv werden, können wir uns wehren!

zielpunkt boykott

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Infoseite DEM VOLKE DIENEN: „Internetplattform für die Enwicklung der revolutionären Bewegung“

http://www.demvolkedienen.org/

%d Bloggern gefällt das: